Das Hintergrundbild zeigt den Ausschnitt eines Bildes der Künstlerin Karin Léger mit dem französischen Titel „été Indien“  auf Deutsch „indischer Sommer“, zur Verfügung gestellt für Elisabeth Cepek - Supervision, Coaching und Projektcoaching in Gmunden, Oberösterreich

Das Bild zeigt das Logo von Elisabeth Cepek-Neuhauser. Kalligrafische Darstellung eines Auges. Entworfen von Michaela Landwehr.

Mag.a ELISABETH CEPEK-NEUHAUSER

Zeit nehmen und berufliche Schritte bewusst setzen

Supervision ist eine berufsbezogene Beratung und Weiterbildung für Menschen, die mit Menschen arbeiten. Ich biete Ihnen einen sicheren und strukturierten Raum, in dem Einzelpersonen und Teams ihre Herausforderungen und Fragen besprechen können. Gezielte Interventionen, Gesprächstechniken, Fragestellungen und ein wertschätzender Rahmen machen es möglich, das Pendeln zwischen Organisations-Anforderungen und individuellen Bedürfnissen, Ansprüchen und Widersprüchen zu hinterfragen. Weiters Probleme anzupacken, einander zu verstehen, Hintergründe und Zusammenhänge zu erkennen, Lösungen zu erarbeiten und berufliche Schritte bewusst zu setzen.

Ich biete Team-, Einzel-, Fall- und Gruppensupervision. Zu allgemeinen arbeitsbezogenen und spezifischen Themen wie Migration und transkulturelle Zusammenarbeit, Bildung und Soziales.

Gerne berate ich Sie im Rahmen eines Erstgespräches, um gemeinsam mit Ihnen das geeignete Format für Sie und Ihr Anliegen zu finden.

Qualitätssicherung durch Beratung und Entwicklung

Meine Angebote sehe ich als Beitrag für

  • die strategische Personalentwicklung Ihrer Einrichtung
  • Qualitätssicherung Ihrer Angebote und Arbeit
  • die Verbesserung der zwischenmenschlichen Kommunikation und deren Abläufen
  • Implementierung einer nachhaltigen Lernkultur im Unternehmen
  • besseres Verstehen von Rollen- und Beziehungsdynamiken zwischen Mitarbeiter_innen und/oder Klient_innen und Kund_innen
  • Ihre individuelle und institutionelle Entlastung
  • eine Erweiterung in Wahrnehmung und Verstehen
  • mehr Zufriedenheit und Freude an Ihrer Arbeit
  • Ihr persönliches Weiterkommen und Ihre Entwicklung

In der Praxis

Zu Beginn des Beratungsprozesses steht ein kostenloses unverbindliches Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Klärung von Anliegen, Arbeitsweise, Dauer, Teilnahme und Kosten. Im Anschluss daran entscheiden wir, ob und in welcher Form die gemeinsame Arbeit begonnen werden soll. Bei Organisationsaufträgen nehmen Sie oder die Teamleitung und Ihr Vorgesetzter/Ihre Vorgesetzte am Erstgespräch teil.

Den thematischen Schwerpunkt der Supervision bestimmen Sie. Meine Aufgabe ist es, Sie auf der Suche nach Lösungen und Strategien zu unterstützen. Dabei greife ich auf Methoden systemischer, hermeneutischer, gruppendynamischer und kommunikationswissenschaftlicher Beratungsansätze zurück.

Dauer und Kosten

Die Dauer und Kosten einer Supervision richten sich nach Auftrag, Gruppengröße und Beratungsort. Eine Einheit beträgt 50 Minuten. Für Einzelsupervisionen empfehle ich mindestens fünf Treffen zu je einer Einheit. Für Gruppen und Teams empfehle ich pro Treffen mindestens zwei Einheiten über einen fix vereinbarten längerfristigen Zeitraum. Für nähere Auskünfte bitte ich Sie, mich per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon +43 69917181264 oder über das Kontaktformular zu kontaktieren.

Go to bottom

Diese Seite arbeitet mit Cookies. Sie möchten mehr über Cookies erfahren.

Sie erklären sich einverstanden.

Cookies sind Daten, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in Firefox jedoch sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert, die im Benutzerprofil abgelegt ist.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Firefox die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Verwenden Sie die Standardeinstellungen für Cookies, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab und Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Firefox Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Sie können Firefox aber so konfigurieren, dass Sie das Speichern eines Cookies genehmigen bzw. ablehnen können. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Firefox-Sitzung beschränken.