Das Hintergrundbild zeigt den Ausschnitt eines Bildes der Künstlerin Karin Léger mit dem französischen Titel „Fin Avril“ auf Deutsch „Ende April“, zur Verfügung gestellt für Elisabeth Cepek - Supervision, Coaching und Projektcoaching in Gmunden, Oberösterreich

Das Bild zeigt das Logo von Elisabeth Cepek-Neuhauser. Kalligrafische Darstellung eines Auges. Entworfen von Michaela Landwehr.

Mag.a ELISABETH CEPEK-NEUHAUSER

Ich bin ÖVS anerkannte diplomierte Supervisorin und Coach.  Als solche verpflichte ich mich, die berufsethischen und kollektiven Leitlinien der ÖVS einzuhalten und zur Basis meines beraterischen Handelns zu machen.

Zu meinen Kunden zählen unterschiedliche Einrichtungen und Unternehmen, die sich mit Themen rund um Bildung, Gesundheit, Migration, Soziales und Politik befassen und an einer Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter_innen interessiert sind. Darüber hinaus berate ich Menschen, in beruflich herausfordernden Situationen unterschiedlichster Berufssparten.

Einige Beispiele hierfür:

  • Arbeitsmarktservice Oberösterreich
  • Bildungszentrum Salzkammergut
  • Caritas OÖ
  • Diakoniezentrum Spattstraße
  • Frauenforum Ebensee
  • FSJ-Freiwilliges Soziales Jahr
  • Grüne Bildungswerkstatt OÖ
  • Institut für Ausbildungs- und Beschäftigungsberatung (IAB) / FrauenBerufsZentrum
  • Junge Grüne Österreich
  • Kepler Universitätsklinikum GmbH (AKH Linz)
  • Land NÖ – Abteilung Kindergärten
  • NMS-Praxisschule Pädagogische Hochschule/Salzburg
  • OÖ Gesundheits- und Spitals AG (gespag) - Abteilungen: Palliativ, Intensivmedizin, Gynäkologie- Geburtenhilfe
  • Rettet das Kind - Salzburg
  • Samariterbund/Kolibri 
  • SOS-Kinderdorf
  • Verein maiz – autonomes Zentrum von und für Migrantinnen
  • Verein Haus für Frauen in Not
  • Volkshilfe - Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung
Go to bottom

Diese Seite arbeitet mit Cookies. Sie möchten mehr über Cookies erfahren.

Sie erklären sich einverstanden.

Cookies sind Daten, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

In einigen Browsern hat jedes Cookie eine eigene Datei, in Firefox jedoch sind alle Cookies in einer einzigen Datei gespeichert, die im Benutzerprofil abgelegt ist.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Firefox die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Verwenden Sie die Standardeinstellungen für Cookies, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab und Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Firefox Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Sie können Firefox aber so konfigurieren, dass Sie das Speichern eines Cookies genehmigen bzw. ablehnen können. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Firefox-Sitzung beschränken.